Zu Beginn meines Weges fragte ich mich welchen Kampfsport oder welche Kampfkunst Bruce Lee trainierte.

Gehe Deinen eigenen Weg ohne Dich mit anderen zu vergleichen!

ÜBER UNS

KUNG FU WUPPERTAL ist eine Kampfsportschule in Wuppertal. Menschen die nach Kampfkunst und Selbstverteidigung suchen sind hier genau richtig. Was uns von vielen anderen Sportschulen unterscheidet ist das Training in Kleingruppen wodurch wir die Trainingsqualität enorm hoch halten. Wir bieten Training für Kindergartenkinder, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene an. 

Durch meine weiteren Ausbildungen im Bereich Fitness als Personal Trainer und im Bereich Zen Meditation gibt es bei uns eine Vernetzung von mehreren Trainingsinhalten. 

Bei KUNG FU WUPPERTAL findest Du eine persönliche Trainingsatmosphäre und lernst eine hochinteressante und effektive Kampfkunst kennen.

Wir trainieren das. G.E. Ving Tsun Kung Fu nach Sifu Göksel Erdogan. Mein Name ist Manni Wellmann, 1981 geboren. Vater eines Sohnes, Berufssportler und selbstständig seit 2010 als Personal Trainer. Ende 2014 eröffnete ich KUNG FU WUPPERTAL.

Als erfahrener Trainer, der im Schulverzeichnis von Sifu Göksel Ergogan zertifiziert ist, ist es mir eine Herzensangelegenheit, eine inspirierende und motivierende Lernumgebung zu schaffen. Hierbei liegt mein besonderes Augenmerk darauf, dass meine Schüler in dieser Umgebung ihr volles Potenzial entfalten können.

JETZT PER WHATSAPP ZUM PROBETRAINING ANMELDEN:

Vom Schüler zum Lehrer und zurück: Mein Kung Fu Weg

Aufgewachsen in den 80er-Jahren war ich schon als Kind ein riesiger Fan von Bruce Lee und sämtlichen Kampfkunstfilmen mit all den bekannten Schauspielern dieser Zeit. Sport spielte für mich schon immer eine große Rolle, und so kam ich erst später, mit Anfang 20, zum Kung Fu. Vorher trainierte ich 12 Jahre lang auf Leistungssport-Niveau eine andere Kampfsportart namens Handball. Mit Anfang 16 begann ich auch noch zusätzlich mit Krafttraining im Fitnessstudio. Hier wurden die Weichen gestellt, dass ich nach meinem Fachabitur und einer Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann, sowie der Fitnesstrainer A-Lizenz und vielen anderen Qualifikationen mit großen Schritten in die Selbstständigkeit ging und zunächst sehr erfolgreich als Personal Trainer in Düsseldorf arbeitete und gut lebte.

In der Schule lernte ich zufällig im Rahmen eines Selbstverteidigungskurses die chinesische Kampfkunst Wing Chun kennen. Diese stellte ein Schüler vor, dessen Meister wir dann besuchten, und für mich war sofort klar, dass dies der Beginn meines neuen Weges ist. Ich lernte 6 Jahre lang bei Jo Schmitz in Wuppertal im Gruppen- und damals schon Einzeltraining.

Durch meinen Umzug nach Düsseldorf entdeckte ich 2011 dort die Ving Tsun Schule von Holger Wiese. Hier erlebte ich 8 sehr intensive Jahre, wo ich in der Linie von Wong Shun Leung / Philipp Bayer Tag für Tag trainierte. Holger Wiese zählte damals zu den besten und fleißigsten Philipp Bayer Schülern. Hier hatte ich den Luxus, für 4 Jahre parallel bei Philipp Bayer direkt zu trainieren, im morgendlichen Gruppenunterricht und den regelmäßig stattfindenden Seminaren und Intensivkursen in Düsseldorf & Neuss. Gefühlt waren wir damals an der Ving Tsun Quelle überhaupt.

Philipp Bayer hat bei Wong Shun Leung direkt in Hong Kong gelernt und das Ving Tsun als Gegenspieler des damals einzigen großen Anbieters Wing Tsun (WT) nach Europa mitgebracht. Von den direkten Schülern des Wong Shun Leung war Philipp (PhB) der schnellste und beste. Wong Shun Leung war der kampfstärkste Schüler von Großmeister Yip Man.

Zurück in die moderne Zeit. Borja Ruiz De Gauna war ein weiterer PhB-Schüler, der aus Madrid nach Neuss zog, um für 2 Jahre mit Holger Wiese und Philipp Bayer gemeinsam zu unterrichten. Borja übernahm einen Teil der Ausbildung, die ich in Düsseldorf begann. Inmitten der Ausbildung für das "Philipp Bayer Ving Tsun" war der nächste Schritt "Lernen durch Lehren" an der Reihe. Mit großer Unterstützung von Holger Wiese eröffnete ich Ende 2014 meine eigene Kung-Fu-Schule namens KUNG FU WUPPERTAL.

Meine nächste Station war Bielefeld. Hier fuhr ich monatlich zu den Wochenend-Seminaren und erhielt mindestens alle 1 bis 2 Wochen jeweils 2-3 Stunden Einzelunterricht von Michael Kurth. MK trainierte bei PhB als Schüler Anfang der 90er und nahm auch an einigen Seminaren mit Wong Shun Leung teil. Er galt immer schon als sehr kampfstark.

Nach 2 erfahrungsreichen Jahren ging ich meinen Weg inmitten der schwierigen letzten Jahre alleine weiter und praktizierte mit meinen Schülern, als es dann wieder "erlaubt" war...

Ende 2022 nutzte ich die Gelegenheit, Göksel Erdogan auf einem Seminar in Leonberg (bei Stuttgart) kennenzulernen. Er unterrichtete zusammen mit Taner Erdogan die Masterclass dort. In diesen 6 Stunden erfuhr ich auf praktische Weise, was die Unterschiede zwischen seinem Ving Tsun System und allen anderen Stilen sind. Ganz egal, ob Wing Tsun, Ving Tsun, Wing Chun oder sonstige. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich war völlig beeindruckt von seinem Wissen, seinem praktischen Können, seiner Fähigkeit, dies auch weiterzugeben, um es selbst zu erfahren, was funktioniert und was eben nicht. Der eigene Körper lehrt einen selbst, ob sich etwas einfacher, stabiler, besser anfühlt, und wenn man es einmal erlebt hat, dann stehen die Chancen gut, das Glas noch einmal zu leeren, um offen für neue bzw. noch unbekannte Inhalte zu sein. Hierfür braucht es neben Neugierde viel Mut und Vertrauen auf die eigene Intuition. Genau diese Eigenschaft habe ich mir immer erhalten, jeden Tag etwas Neues zu lernen und die Dinge einfach zu prüfen und auch loszulassen. Vertrauen in den eigenen Weg. Taner Erdogan ist der Leiter der Masterclass, und ich bin echt froh darüber, dass er sich so für mich einsetzt, wie ich es für meine Schüler schaffe. Da lohnt es sich Monat für Monat 4 Stunden runter in den Süden und 5 Stunden wieder hoch zu fahren. Ich besuche jedes Seminar in ganz Deutschland von Sifu Göksel Erdogan und bin hochmotiviert, meine Erfahrungen an meine Schüler und somit auch an die nächste Generation weiterzugeben. Die Community von Göksel Erdogan Ving Tsun ist weltweit aktuell die am schnellsten wachsende.

Aus heutiger Sicht ist mein Kung Fu Weg ein Zusammenspiel aus Erfahrenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem. Ich bin all meinen Lehrern dankbar für das bis hierhin Erlebte und Gelernte. Wie wir im Zen sagen, gibt es Nichts zu erreichen. Der Weg selbst, die tägliche Aufgabe, ist das, was die vollkommene Aufmerksamkeit erhalten darf. Somit leistet KUNG FU WUPPERTAL heute schon Tag für Tag kleine Impulse, die mein Umfeld auf die eine oder andere Weise berühren.

To be continued...

Mit sportlichen Grüßen

Manni Wellmann

  

 

Mein Kung Fu-Pfad: Vielfältige Lehrer, Einflüsse und Entwicklungen


DEIN PROBETRAINING. GRATIS UND UNVERBINDLICH.

Schritt 1:   Fülle unser Kontaktformular aus

Schritt 2: Wir melden uns bei Dir

Schritt 3: Wir vereinbaren einen Termin

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Logo

                                                                                    

Kontakt & Anfahrt

COPYRIGHT © 2023  Impressum | Datenschutzerklärung 

 KUNG FU WUPPERTAL    Elias-Eller-Str. 33    42369 Wuppertal 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.